Blog

Die Groschenphilosophin wurde 2014 gegründet und ist ein kritischer Lifestyle-Blog für alle Outsider, Introverts & Badasses mit monatlichem Newsletter und regelmäßigen Insta-Storys zum Thema Modern Work Life. „Haltung statt Interior-Porn!“ lautet das Motto. Damals bei der Gründung war ich noch Studentin und wollte die Inhalte aus meinem Studium der Politik und Publizistik poppiger und niederschwelliger für die Nachwelt aufarbeiten.

Ich führte Interviews, verfasste Rezensionen und Kommentare zur Verteidigung meines schlechtes Musikgeschmacks. Heute, vier Jahre später, hat sich der Inhalt natürlich an meine Lebenssituation angepasst. Die Themenschwerpunkte sind dennoch ähnlich geblieben: Popkultur genießt immer noch einen hohen Stellenwert. Und natürlich „dieses Internet“, allen voran Instagram, und was auf der Plattform hinter den Kulissen passiert.

Du willst immer noch mehr wissen? Dann lies dir meinen Text zum Dreijährigen von groschenphilosophin.at oder dieses Interview auf untereins.com durch.

Du möchtest deine Nische für einen neuen Blog finden? Dann sende mir eine Anfrage per E-Mail und wir erarbeiten gemeinsam ein Konzept inklusive passender Bildsprache für dich. Hier gibt’s mehr Informationen zu meinem Social-Media-Consulting.

Nice? Sag's weiter.
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Weitere Projekte